Logo ufficiale del Progetto Parco Nazionale del LocarneseLogo ufficiale di Candidato Progetto Parco Nazionale
 
 
 

Mergugno

Der Alpen-Goldregenschrein

 

Beschreibung 


progetto parco_nazionale_locarnese_mergugno_3e

Das Waldreservat Bosco Sacro di Mergugno, der Name bedeutet „heiliger Wald“, liegt oberhalb Brissago  an der Südflanke des Ghiridone. Zu einem grossen Teil liegt es auf über 1000 m ü. M. Kern des Waldreservates ist der Alpen-Goldregen-Buchenwald. Der Alpen-Goldregen erreicht hier beachtliche Dimensionen. Besonders eindrücklich sind uralte, knorrige Exemplare, deren Alter auf mehrere Jahrhunderte geschätzt  werden. Weil das feste Holz dieses Baumes schwer abbaubar ist, finden wir im Waldreservat viel stehendes und liegendes Totholz. In Mergugno blüht der Alpen-Goldregen zwischen Mai und Juni, allerdings nicht jedes Jahr. Die duftenden, grossen und gelb leuchtenden Blühten verleihen dem Wald ein zauberhaftes Aussehen. Nirgends in der Schweiz findet man  etwas Vergleichbares.  Hinzu kommt der grossartige Blick auf den Langensee.



Wanderung


progetto parco_nazionale_locarnese_mergugno_6a

Am Berg oberhalb von Mergugno, im zauberhaften Alpen-Goldregenwald: ein Juwel unserer Berge


Wanderung in einem grossartigen Panorama, unter mächtigen Buchen, in einem für die Schweiz einzigartigen Alpen-Goldregenwald. Es erwarten uns Exemplare, bei denen man verweilen muss. Viele Waldbilder veranlassen uns zur besinnlicher Pause.

Startort: Mergugno (1060m) 

Zielort: Mergugno (1060m) 

Dauer: ca. 1h30min. 

Höhendifferenz: 460m

 

 

 

 

 

 

 


iconHier können Sie den kompletten Plan des Reservats und des Wanderweges herunterladen

iconHier können Sie die Karte des empfohlenen Wanderweges herunterladen

mergugno tutte