Logo ufficiale del Progetto Parco Nazionale del LocarneseLogo ufficiale di Candidato Progetto Parco Nazionale

 

 

 

Sito in costruzione

disponibile da ottobre

 
 
 
menu image

Arena

Das Erste Waldreservat im Tessin


Beschreibung 


progetto parco_nazionale_locarnese_arena_2c

Das Waldreservat Arena befindet sich im Val Vergeletto, auf dem nordexponierten Hang zwischen Piano delle Cascine (1120 m ü. M.) und der Alp Arena (1690 m ü. M.). Hauptbaumarten sind Weisstanne, Fichte (Rottanne), Lärche und Buche. Dazu kommen verschiedene Laubbaumarten, vor allem Bergahorn und Bergulme.  Bemerkenswert ist der Weisstannenwald mit Alpenrose. Eines der schönsten Bilder, die uns das Waldreservat schenkt, ist die blühende Alpenrose unter dem dunklen Grün der Weisstanne. Birkhuhn und Haselhuhn beleben diesen klassischen, niederschlags- und schneereichen  Gebirgswald. Das Waldreservat Arena wurde vor mehr als zwanzig Jahren als erstes Waldreservat des Kanton Tessin gegründet.


Wanderung


progetto parco_nazionale_locarnese_arena_7b

Den Bergwald besser verstehen


Klassischer Gebirgsnadelwald. Vordergründig zeigt er sich einförmig, in Wirklichkeit ist er sehr differenziert. Der Wald reagiert besonders augenfällig auf die Bodenverhältnisse und wird vom Schnee geformt. Drei Höhepunkte: der Ulmen-Ahornwald, der Weisstannenwald mit Edelweiss, und der Lärchen-Arvenwald (wobei sich die Arve erst in den letzten Jahrzehnten langsam etabliert hat). 

Startort: Piano delle Cascine (1110m)  

Zierlort: Piano delle Cascine (1110m)  

Routenlänge:  ca. 3.5 km 

Dauer: ca 4h30min. 

Höhendifferenz: 650m

ÖV: PostAuto Locarno-Spruga, dann Russo-Vergeletto. 



icon Hier können Sie den kompletten Plan des Reservats und des Wanderweges herunterladen

icon Hier können Sie die Karte des empfohlenen Wanderweges herunterladen

 

 


arena tutte